CDU Ahrensfelde

Kandidaten vorgestellt: Ulrike Mauersberger

© Laurence Chaperon© Laurence Chaperon

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Auf die Kommunalwahlen vor wenigen Tagen folgen in Brandenburg bereits am 22. September 2024 die Landtagswahlen. Im Wahlkreis Barnim III (Wahlkreis 15) tritt Ulrike Mauersberger als Direktkandidatin für die CDU an. Sie ist Jahrgang 1977, von Beruf Polizistin, Gemeindevertreterin in Wandlitz, stellvertretende Vorsitzende des dortigen CDU-Gemeindeverbandes und Sprecherin des Landeselternrates Brandenburg. Am 18. Juni hat sie sich den Teilnehmern der Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Ahrensfelde vorgestellt. 

Ihr Statement: "Ich kandidiere, weil ich mich für eine bessere Bildungspolitik mit weniger Unterrichtsausfall, einer Lesen-Schreiben-und-Rechnen-Garantie für jedes Kind in Brandenburg und mehr Lehrerinnen und Lehrern an unseren Schulen einsetze. Weil unser Bundesland eine starke, gut ausgerüstete Polizei mit mehr Polizistinnen und Polizisten und mehr polizeilichen Befugnissen für eine weiterhin gute und zukunftsorientierte Strafverfolgung benötigt. Und weil ich Brandenburg mitgestalten und zukunftsfähig aufstellen möchte und darüber hinaus zum Wohle aller Brandenburgerinnen und Brandenburger handeln werde."

Mehr zu Ulrike Mauersberger unter https://www.ulrikemauersberger.de

Der Wahlkreis Barnim III (Wahlkreis 15) umfasst die Stadt Werneuchen, die Gemeinden Ahrensfelde und Wandlitz, die Ämter Biesenthal-Barnim und Britz-Chorin-Oderberg aus dem Landkreis Barnim. Wahlberechtigt waren bei der letzten Landtagswahl im Jahr 2019 insgesamt 57.617 Einwohner (2014: 55.591).