26.09.2023, 16:21 Uhr
CDU Brandenburg wechselt auf neues Erscheinungsbild der Bundespartei
Ergebnis der Mitgliederumfrage eindeutig - Mitgliederbrief von Gordon Hoffmann
Sehr geehrte Mitglieder der CDU Brandenburg,  
in der vergangenen Woche haben wir um Ihre Meinung gebeten. Nachdem die Bundespartei Ihren neuen Auftritt präsentiert hat, bei dem es darum geht, deutschlandweit einheitlich als CDU erkennbar zu sein, wollten wir wissen, ob die CDU Brandenburg auch dieses neue Erscheinungsbild verwenden oder weiterhin auf unser Design setzen soll.
 
Heute Vormittag um zehn Uhr wurde die Umfrage beendet und das Ergebnis ist eindeutig: Fast zwei Drittel der Mitglieder, die abgestimmt haben, befürworten das neue Bundes-Design. Dabei haben wir mit über 540 Mitgliedern mehr Beteiligung als bei unseren vorherigen Umfragen erreicht. Zuallererst möchte ich mich daher bei allen bedanken, die abgestimmt haben und sich in die Entscheidung eingebracht haben, wie unsere Partei künftig auftreten soll.
 

 
Wie wir in der E-Mail zur Umfrage bereits angekündigt hatten, war es immer unser Ziel, dass gerade im Vorfeld der Kommunal- und Europawahlen frühzeitig Klarheit herrscht, wie die Optik der kommenden Wahlkämpfe aussehen soll. Daher auch unser ursprünglicher Plan einer eigenen Werbelinie, um diese Planbarkeit sicherzustellen.
Mit der frühzeitigen Veröffentlichung der neuen Optik der CDU Deutschlands bleibt nun aber auch noch genug Zeit, unsere geplanten Druckprodukte, Werbemittel und digitale Elemente auf das neue Design umzustellen. Daran arbeiten wir in Zusammenarbeit mit der UBG unter Hochdruck. Alle Elemente sollten innerhalb der kommenden vier Wochen im neuen Erscheinungsbild zur Verfügung stehen.
 
Gleichzeitig bietet ein Wechsel auf das Bundes-Design die Chance einer höheren Produktvielfalt und schnellerer Umsetzung neuer Ideen, weil alle Vorgaben nun landesweit einheitlich sind. Das neue Gestaltungshandbuch und das neue Logo zum Download finden Sie auf dieser Seite. Weitere Vorlagen finden Sie im Mitgliederbereich CDU Plus.
 
Der CDU-Landesverband wird nun in den kommenden Tagen nach und nach seine digitalen Auftritte und Druckprodukte umstellen. Von Sharkness Media wurde uns mitgeteilt, dass man bereits an einem einheitlichen Template für Webseiten, die über diese Firma betrieben werden, arbeitet. Sobald dieses zur Verfügung steht, können auch die Verbände ihre Homepages mit wenigen Klicks auf das neue Design abändern.
 
Ansonsten gilt wie immer: Wenn es Fragen gibt oder Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich gern an die Kolleginnen und Kollegen in der Landesgschäftsstelle.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr Gordon Hoffmann
Generalsekretär der CDU Brandenburg
aktualisiert von CDU, 26.09.2023, 16:38 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Ahrensfelde   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec.